Massage und Bewegungstraining für Hunde

Datum/Zeit
Datum: 11.02.2022 - 06.11.2022
Uhrzeit(en): 09:00 bis 17:20


Dieser Lehrgang zum/zur Tiermasseur*in und Bewegungstrainer*in vermittelt Dir fundiertes Wissen in Theorie und Praxis über Anatomie, Physiologie, Massage und Bewegungstraining für Hunde. Bevor an den Tieren geübt wird, festigst Du Griffe und Technik am Menschen – Du übst dazu mit anderen Teilnehmerinnen*Teilnehmern.

Während des Kurses werden die Inhalte online mit Unterstützung der WIFI-Lernplattform geprüft, am Ende schließt Du mit einer kommissionellen Abschlussprüfung ab und erhältst nach bestandenen Prüfungen ein anerkanntes WIFI-Zeugnis.

Dieser Kurs kombiniert folgende Einzelkurse, die auch separat gebucht werden könnten:

  • Massage für Hunde
  • Bewegungstraining für Hunde

In unserer Info-Broschüre findest Du einen Überblick über alle angebotenen Lehrgänge im Bereich Massage/Bewegungstraining. Des Weiteren finden mehrmals pro Jahr Online-Info-Veranstaltungen für alle Lehrgänge statt, bei denen Du per Zoom Näheres über Ablauf und Inhalte erfahren und Fragen stellen kannst. Die Anmeldung zu diesen Veranstaltungen erfolgt auf der Website des WIFI NÖ direkt beim jeweiligen Lehrgang.

Dieser Kurs wird vom Messerli Forschungsinstitut als Fortbildungsveranstaltung für Tierschutzqualifizierte Hundetrainer*innen, Assistenzhundeführer*innen und Therapiebegleithundeführer*innen anerkannt.

Die Ausbildungen am Schildbachhof in Kooperation mit dem WIFI NÖ richten sich nach den Ausbildungsempfehlungen der WKO für Tiermasseurinnen*Tiermasseure.

Achtung: Für Tierärztinnen*Tierärzte wird der Lehrplan in spezieller Form angeboten. Wenn Du Interesse hast, melde Dich gerne bei uns!

Theorie:

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Pathologie
  • Biomechanik/Ganganalyse
  • Körperscreening/Fitnesstest
  • Sportwissenschaftliche Grundlagen
  • Hundeverhalten
  • Lerntheorie/Lernverhalten
  • Belastungen Sport/Alltag
  • Hunde-Equipment
  • Unterricht Gruppe/Einzel
  • Ausrüstung/Geräte
  • Erste Hilfe Hund
  • Erste Hilfe Mensch
  • Selbstständigkeit & Recht
  • Marketing & Werbung
  • Betriebswirtschaft
  • Kommunikation

Praxis:

  • Klassische Massage (Teilnehmer*innen üben zuerst untereinander, dann Praxis am Tier)
  • Bindegewebsmassage
  • Spindelzelltechnik
  • Myofasziale Techniken
  • Achtsamkeitsmassage
  • Aktives und Passives Bewegungstraining
  • Bewegungstraining für Praktiker*innen
  • Dokumentationen, Fallbeispiele

Kursgebühr: € 6120,- (Ratenzahlung ohne Aufpreis auf Anfrage möglich) inkl. Kursunterlagen, Pausengetränke, WIFI-Zeugnis und Prüfungsgebühr

Da wir Wert darauf legen, dass in kleinen Gruppen gelernt und gearbeitet werden kann, sind die Plätze pro Kurs limitiert.

Bitte beachtet, dass der Kurs nur im Ganzen gebucht werden kann, das Buchen einzelner Module ist nicht möglich!

  • 1 Trainingseinheit (TE) dauert 50 min
  • Lehrgang gesamt: 864 TE (280 TE Unterricht, 8 TE Abschlussprüfung und 576 TE Selbststudium)
  • Unterricht: 1-3 x pro Monat (4x Do, Fr, Sa, So)
  • Kurszeit: 09.00 bis 17.20 Uhr (8 TE)
  • Selbststudium: Eigenstudium Fachliteratur, Protokollierte Praxisstunden, Intervision
  • Schriftliche Zwischenprüfungen während des Kurses online in der WIFI-Lernplattform, praktische/mündliche Abschlussprüfung am letzten Tag des Kurses
  • Dieser Lehrgang wird vom Messerli Forschungsinstitut mit 288 TE als Fortbildungsveranstaltung für Tierschutzqualifizierte Hundetrainer*innen, Assistenzhundeführer*innen und Therapiebegleithundeführer*innen anerkannt.
  • Die Ausbildungen am Schildbachhof in Kooperation mit dem WIFI NÖ richten sich nach den Ausbildungsempfehlungen der WKO für Tiermasseurinnen*Tiermasseure.

Bei Fragen lies Dich gerne durch unsere FAQs – Häufige Fragen und Antworten oder kontaktiere bei Bedarf uns oder das WIFI NÖ.

https://www.noe.wifi.at/kurs/77153x-lehrgang-massage-und-bewegungstraining-hunde