Mag.a (FH) Petra Kaltenböck


Petra hat Internationale Wirtschaftsbeziehungen studiert. Nach langjähriger Arbeit im Controlling entschied sie sich für den Weg ihres Herzens und startete berufsbegleitend einen Lehrgang am WIFI (Inhalte: Systemisches Arbeiten mit Tier und Mensch, Ontologische Kinesiologie, Tierkommunikation, Intuitive Körperarbeit).  Laufende Fortbildungen zu den Themenbereichen Pferdeverhalten, Körperbewusstsein sowie Begleitung traumatisierter Menschen runden diese Basis ab.

Seit 2011 begleitet sie in eigener Praxis Menschen, auch gemeinsam mit ihren Tieren. Ihr Anliegen ist es, Menschen dabei zu unterstützen, in ihre eigene Kraft zu kommen. Bewusstsein, Klarheit und Präsenz – das sind die Säulen ihrer Arbeit.

Kompetenzen

Körperbewusstseinstraining mit Pferden, Themenarbeit mit Pferden

Kurse

Kommentare sind geschlossen.