Cranio-Sacraler Energieausgleich für Mensch & Hund

Datum/Zeit
Datum: 08.10.2021 - 04.06.2023
Uhrzeit(en): 09:00 bis 17:20


Der menschliche wie auch der tierische Körper ist so fein justiert, dass kleinste Unregelmäßigkeiten in einzelnen Strukturen zu mehr oder weniger starken Funktionsstörungen im Organismus führen können. Um das zu verhindern, setzt man bereits beim gesunden Körper an, um sie gar nicht erst entstehen zu lassen. Die sensiblen Hände der Cranio-Sacral-Praktiker*innen sind in der Lage, unharmonische Schwingungsmuster des Körpers zu erfühlen und zu korrigieren.

Während des Kurses werden die Inhalte online mit Unterstützung der WIFI-Lernplattform geprüft, am Ende schließt Du mit einer kommissionellen Abschlussprüfung ab und erhältst nach bestandenen Prüfungen ein anerkanntes WIFI-Zeugnis.

Wir vermitteln Dir Wissen, das sowohl im privaten Bereich, als auch als selbstständiger Berufszweig angewendet werden kann, zur Gesunderhaltung beiträgt, sowie eine effiziente Ergänzung zu verschiedenen Therapieformen darstellt. In unserer Info-Broschüre findest Du einen Überblick über alle angebotenen Cranio-Lehrgänge. Des Weiteren finden mehrmals pro Jahr Online-Info-Veranstaltungen für alle Lehrgänge statt, bei denen Du per Zoom Näheres über Ablauf und Inhalte erfahren und Fragen stellen kannst. Die Anmeldung zu diesen Veranstaltungen erfolgt auf der Website des WIFI NÖ direkt beim jeweiligen Lehrgang.

Dieser Lehrgang wird vom Messerli Forschungsinstitut als Fortbildungsveranstaltung für Tierschutzqualifizierte Hundetrainer*innen anerkannt.

Achtung: Für Tierärztinnen/Tierärzte wird der Lehrplan in spezieller Form angeboten. Wenn Du Interesse hast, melde Dich gerne bei uns!

Theorie Mensch:

  • Physiologie
  • Anatomie
  • Pathologie
  • Erste Hilfe
  • Informationen zu Recht und Selbstständigkeit
  • Marketing
  • Betriebswirtschaft
  • Kommunikation

Theorie Tier:

  • Anatomie Hund
  • Biomechanik Hund
  • Pathologie
  • Ernährung
  • Erste Hilfe Hund
  • Hundeverhalten
  • Hunde-Equipment

Praxis Cranio-Sacraler Energieausgleich:

  • Geschichte und Einführung
  • Was ist Energiearbeit?
  • Cranialimpuls
  • Sensibilitätsschulung, Wahrnehmungsschulung
  • SSO
  • Basiskorrektur
  • Querstrukturen
  • Flexion/Extension
  • Palpationstechniken
  • Lifttechniken
  • Läsionen
  • Plantaraponeurose
  • Muskel- und Faszienarbeit
  • Eigenwahrnehmung, Eigenbehandlung, Abgrenzung
  • Kontraindikationen
  • Notfallmaßnahmen
  • Stillpoint
  • Hirn-und Rückenmarkshäute, Duraballon
  • Liquor, Ventrikel, Ventrikelspülung
  • Fluktuationstechniken
  • Suturen
  • Sondergriffe
  • Querverbindungen zu Energielehre, TCM und Chakren
  • Fallbesprechung, Gesprächsführung

Kursgebühr: € 7.020,- (Ratenzahlung auf Anfrage möglich) inkl.  Kursunterlagen, Pausengetränke, WIFI-Zeugnis und Prüfungsgebühr

Da wir Wert darauf legen, dass in kleinen Gruppen gelernt und gearbeitet werden kann, sind die Plätze pro Kurs limitiert.

Bitte beachte, dass Kurse nur im Ganzen gebucht werden können, das Buchen einzelner Module ist nicht möglich!

  • 1 Trainingseinheit (TE) dauert 50 min
  • 18 Module (3-4 tägig) inkl. 1 Prüfungstag mit insgesamt 990 TE (330 TE Unterricht und 660 TE Selbststudium)
  • Selbststudium: Eigenstudium Fachliteratur, Protokollierte Praxisstunden, Intervision, Eigenerfahrung
  • Kurszeit: 09.00 bis 17.20 Uhr (8 TE)
  • Schriftliche Zwischenprüfungen während des Kurses online in der WIFI-Lernplattform, praktische/mündliche Abschlussprüfung am letzten Tag des Kurses
  • Dieser Lehrgang wird vom Messerli Forschungsinstitut mit 330 TE als Fortbildungsveranstaltung für Tierschutzqualifizierte Hundetrainer*innen anerkannt.

Bei Fragen lies Dich gerne durch unsere FAQs – Häufige Fragen und Antworten oder kontaktiere bei Bedarf uns oder das WIFI NÖ.

Die Anmeldung für diesen Kurs, der bereits im neuen Kursjahr 2021/2022 liegt, ist beim WIFI NÖ ab Anfang April möglich.

https://www.noe.wifi.at/kurs/77162x-cranio-sacraler-energieausgleich-an-mensch-und-hund