Manuelle Lymphdrainage für Pferd & Hund

Datum/Zeit
Datum: 04.03.2021 - 06.06.2021
Uhrzeit(en): 09:00 bis 17:20


Das Lymphsystem zählt zu den wichtigsten Entgiftungsmechanismen im menschlichen und tierischen Körper. Das Lymphgefäßsystem durchzieht den Körper ähnlich dem Blutgefäßsystem. Die Lymphe transportiert Abwehrstoffe und Zellbausteine und ist maßgeblich an der Entgiftung unseres Körpers beteiligt.

Die Manuelle Lymphdrainage (ML) ist eine sanfte Massagetechnik, die den Lymphfluss anregt. Durch Stimulation freier Nervenenden kommt es zur Entspannung und zur Steigerung des Wohlbefindens. Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Die Manuelle Lymphdrainage wirkt entspannend, entstauend, stressabbauend, verdauungsanregend, entschlackend und entgiftend. Im Wettkampf kann einer Übersäuerung der Muskulatur vorgebeugt werden, da Schlackenstoffe rascher abtransportiert werden und somit die Muskelregeneration beschleunigt wird.

Im Kurs werden die Grundgrifftechniken vermittelt, sowie die Anwendungsmöglichkeiten der ML an Pferd & Hund. Im theoretischen Teil erhältst Du Einblick in Anatomie und Physiologie des Lymphsystems, sowie die verschiedenen Abflussgebiete bei Pferd & Hund. Bevor an den Tieren geübt wird, werden Griffe und Technik am Menschen gefestigt – Du übst dazu mit den anderen Teilnehmerinnen/Teilnehmern.

Während des Kurses werden die Inhalte mit einem schriftlichen Test geprüft, am Ende schließt Du mit einer kommissionellen Abschlussprüfung ab und erhältst nach bestandenen Prüfungen ein anerkanntes WIFI-Zeugnis.

Dieser Kurs wird vom Messerli Forschungsinstitut als Fortbildungsveranstaltung für Tierschutzqualifizierte Hundetrainer*innen anerkannt.

  • Geschichtliche Entwicklung der Manuellen Lymphdrainage nach Dr. Vodder
  • Physiologie
  • Anatomie des Lymphgefäßsystems
  • Lymphabflüsse der Haut
  • Tiefe Lymphabflüsse
  • Allgemeines zur Lymphdrainage
  • Grundgrifftechnik (Teilnehmer*innen üben untereinander)
  • Grundgriffreihenfolge an Pferd & Hund
  • Spezialgriffe

Kursgebühr: € 1530,- (Ratenzahlung auf Anfrage möglich) inkl. Kursunterlagen, Pausengetränke, WIFI-Zeugnis und Prüfungsgebühr

Da wir Wert darauf legen, dass in kleinen Gruppen gelernt und gearbeitet werden kann, sind die Plätze pro Kurs limitiert.

Bitte beachte, dass der Kurs nur im Ganzen gebucht werden kann, das Buchen einzelner Module ist nicht möglich!

  • 1 Trainingseinheit (TE) dauert 50 min
  • 3 Module (4 Tage/3 Tage/2 Tage) inkl. 1 Prüfungstag mit insgesamt 216 Trainingseinheiten (72 TE Unterricht und 144 TE Selbststudium)
    • 1. Modul: 04.-07.03.2021 (32 TE)
    • 2. Modul: 23.-25.04.2021 (24 TE)
    • 3. Modul: 05.06.2021 (8 TE)
    • Abschlussprüfung: 06.06.2021
  • Kurszeit: 09.00 bis 17.20 Uhr (8 TE)
  • Schriftliche Prüfung im zweiten Modul, praktische/mündliche Prüfung am Prüfungstag
  • Dieser Kurs wird vom Messerli Forschungsinstitut mit 72 TE als Fortbildungsveranstaltung für Tierschutzqualifizierte Hundetrainer*innen anerkannt.

Bei Fragen lies Dich gerne durch unsere FAQs – Häufige Fragen und Antworten oder kontaktiere bei Bedarf uns oder das WIFI NÖ.

https://www.noe.wifi.at/kurs/77612x-manuelle-lymphdrainage-fuer-pferde-und-hunde